Das Ozelot im Großstadtjungel

Von: Stanislaw Sandezki

,  04. März 2009

Diese Tasche schmiegt sich an Ihre Besitzerin an wie ein Ozelot, denn das weiche Leder ist nach höchsten handwerklichen Kriterien gefertigt. Die Tasche hat einen halbumlaufenden Reißverschluss und ist mit silberfarben-platinierten Metall-Accessoires-Halterungen versehen.

Die aufwändige Innenverarbeitung ist aus schwarzen Nylon-Rips. Das Schmuckstück hat 2 offene Steckfächer, 1 Seitenfach mit Reißverschluss und 1 separates Handytaschenfach aus Leder.

Susann Eschenfelder ist Designerin und hat sich seit 5 Jahren erfolgreich im Bereich Home-Interior etabliert. Sie verarbeitet ausschließlich hochwertige Materialien. Aufgrund ihrer langjährigen und kompetenten Erfahrungen als Mode-Designerin, u.a. bei Jil Sander und Wolfgang Joop, lässt sie ihre Ideen und Visionen nur in Handwerk-Betrieben realisieren. So komponiert Susann Eschenfelder die spezielle Kunst der Handarbeit, insbesondere bei ihren aufwändigen Stickereien, der Halbedelstein-Verarbeitung und ihrer individuellen Pelz-Kreationen, zu einzigartigem Luxus. Jedes ihrer Produkte ist ein Unikat.

Preis: 2.700 Euro bei Goldenstore oder direkt über www.ozelot.at


Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
*


*
*